AGB    zeitlos secondhand

§1 Grundliegende Bestimmungen
1.Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie mit uns als Anbieter, zeitlos secondhand, Inh. Silvia Brockmann, über den Internetshop www.zeitlos-24.de schließen, Soweit nicht anders vereinbart, wird die Einbeziehung ggf. von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen. 
2.Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürlich Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihren gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss einer Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.
§2 Zustande kommen des Vertrages
1.Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren
Wir verkaufen die Ware teilweise oder ausschließlich als Kommissionär in eigenen Namen, d.h. für einen Dritten als Eigentümer der Ware. Vertragspartner mit allen Rechten und Pflichten sind ungeachtet dessen wir. 
2.Bereits beim Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen. 
3.Der Vertrag kommt über das Online Warenkorbsystem wie folgt zustande.: Die zum Kauf beabsichtigte Ware wir in den Warenkorb abgelegt, nun kann zu jeder Zeit der Warenkorb über die Schaltfläche aufgerufen werden und der Inhalt verändert werden. Nach Aufrufen der Seite Kasse und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten angezeigt. Nach Angabe der Zahlungsart werden Sie zu dem ausgewählten Zahlsystem geleitet. Dort geben Sie die gewünschten Daten ein. Zum Abschluss erhalten Sie eine Bestellübersicht, danach können Sie die Bestellung absenden oder ggf. Änderungen (z.B. Abbruch Kauf) vornehmen. Mit absenden der Bestellung kommt der Kauf endgültig zustande. 
4. Ihre Anfrage bezüglich eines Angebots ist für Sie unverbindlich. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein schriftliches Angebot, für uns verbindlich, z.B. per E-Mail (silvia-brockmann@t-online.de), das Angebot ist 5 Tage gültig, eine Reservierung des Artikels erfolgt nicht automatisch. 
5.Die Abwicklung der Bestellung erfolgt zum großen Teil automatisch, es ist sicherzustellen, dass die angegebene E-Mail Adresse zutrifft, ansonsten ist eine fehlerhaft Übermittlung der Daten nicht auszuschließen.
5. Angebotene Zahlungsarten sind: Vorauskasse, Sofortüberweisung + Kreditkarte (Visa/Mastercard) 
§4 Zurückhaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt
1. Ein Zurückhaltungsrecht können Sie nur ausüben, wenn es sich um Forderungen aus dem Vertragsverhältnis handelt.
2. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum
3. Bei Wiederverkäufern behalten wir das Eigentum an der Ware bis zu vollständigen Bezahlungen aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung, eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung ist dadurch nicht möglich. 
§5 Gewährleistung
1. Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte
2. Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen, Beanstandungen bitten wir schnellstmöglich mitzuteilen. Die rechtlichen Bestimmungen bleiben jedoch davon unberührt. 
§5 Rechtswahl
1. Es gilt das deutsche Recht
2. Das UN Kaufrecht findet ausdrücklich keine Anwendung
Identität des Verkäufers
Silvia Brockmann
Königstraße 2
48231 Warendorf
BRD
Tel. 02581-9282222
E-Mail: silvia-brockmann@t-online.de